top of page

Sa., 01. Okt.

|

Schermbeck

Im Dialog mit Pferden

Einführungs-Workshop Pferdesprache I Achtsamkeit I Präsenz

Im Dialog mit Pferden
Im Dialog mit Pferden

Zeit & Ort

01. Okt. 2022, 14:00 – 16:30

Schermbeck, Buschhausener Weg 12, 46514 Schermbeck, Deutschland

Über die Veranstaltung

Pferdesprache I Achtsamkeit I Präsenz 

Pferde kommunizieren nonverbal und über den Gebrauch ihres Körpers. Das ist für Menschen, die wir in Worten denken und kommunizieren sehr ungewohnt. Nicht zuletzt dadurch bleibt vieles, was Pferde uns mitteilen für unser ungeschultes Auge verborgen. Worüber sprechen Pferde miteinander eigentlich und was wünschen sie sich von uns Menschen?  Wir wissen so unendlich viel über Pferde, schaffen es aber trotz, oder gerade deswegen oft gar nicht mit Ihnen in eine tiefe Verbindung zu kommen.

Ein Tor in diese Verbindung mit Pferden ist es sich in Präsenz zu üben und Pferdesprache verstehen sowie sprechen zu lernen. Dafür ist es (zum Glück ;) nicht erforderlich auf allen vieren zu krabbeln und sich im Sand zu wälzen, denn Pferdesprache ist in erster Linie Energiesprache. Deshalb beginnen wir damit zu beobachten und zu spüren, unsere Wahrnehmung zu schärfen und dann ganz bei uns anzukommen und präsent zu werden. Wir entdecken Muster in der Kommunikation der Pferde untereinander und üben einfache Gesten ein, die jedes Pferd von Natur aus versteht.

Über mich 

Ich bin mit Pferden aufgewachsen und habe viele Ausbildungen im Pferdebereich abgeschlossen, aber erst seit ich die Pferdesprache eingehend studiert habe und dieses Wissen im Alltag mit den eigenen und Kundenpferden anwende, spüre ich eine immer stärker werdende tiefe Verbindung, sowie gegenseitiges Vertrauen und Respekt im Zusammensein mit Pferden. Durch meine Erfahrung im pferdegestützten Coaching bin ich in der Lage dieses Wissen praxisorientiert und fachkundig auch an pferdeunerfahrene Menschen weiter zu geben. Pferdesprache ist Energiesprache, daher ist es Pferden nicht nur wichtig was wir sagen, sondern wie, also mit welcher inneren Haltung und Energie wir es tun. Achtsamkeit sowie Elemente aus dem pferdegestützten Erfahrungslernen ermöglichen den Teilnehmern erlebnisorientierte Erfahrungen mit Pferden.

Melde   dich gleich an und lerne, was es bedeutet mit Pferden auf Augenhöhe zu kommunizieren.

Was du im Workshop „Pferdesprache“ lernst:

Ÿ Du lernst das pferdische   Begrüßungsritual kennen.

Ÿ Du erfährst, worüber Pferde gerne   sprechen.

Ÿ Du erhältst einen Einblick in   Pferdethemen, wie zum Beispiel den Ehrencodex der Pferde.

Ÿ Du lernst Energie- und Raumsprache in   Bezug auf Pferdekommunikation kennen.

Ÿ Du erfährst, was Authentizität und   Führung für Pferde bedeutet und wie du diese für deinen Pferdekontakt   einsetzen kannst.

Ÿ Du bekommst einen sicheren Raum, um dich   selbst mit Pferden zu erfahren.

Ÿ Über Übungen in Achtsamkeit bekommst du   Gelegenheit dich mit dir selbst zu verbinden.

2,5 Stunden Einführungs-Workshop:

incl. Pausengetränke und Snacks, mind. 3 max. 6 Teilnehmer.   Es ist keine Pferderfahrung erforderlich.

Termine: 01.10. oder 15.10.22 Von 14:00 bis 16:30 Uhr 40,00   € 

verbindliche Anmeldung: christina@lamsal.de oder 0172/9922776 I die Plätze werden in der Reihenfolge der Anmeldung vergeben.

Bitte kleide Dich dem Wetter entsprechend, ausreichend warm und bei Bedarf mit Regen- oder Sonnenschutz. Feste Schuhe sind obligatorisch. Weitere Kenntnisse oder Hilfsmittel sind nicht erforderliche.Maximal 6 Teilnehmer- Vergabe der Plätze nach Eingang der verbindlichen Anmeldung

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page